Hier bei uns

Hoehle1
Der Avena-Hof grenzt unmittelbar an das Landschaftsschutzgebiet Aufseßtal und ist ein idealer Ausgangspunkt für vielerlei Ausflugsziele. Für Erholungssuchende und Sportbegeisterte (klettern, radfahren, wandern) besteht auch die Möglichkeit, auf unserem Gelände zu campen, Reiten und Kutschfahrten können im Nachbarort organisiert werden.
Burg
Unsere Region bietet eine Vielzahl an Höhlen und alten keltischen Siedlungen, die wenig bekannt und dadurch auch nicht überlaufen sind.
Sie erreichen sehr schnell die Thermalbäder und Saunalandschaften Obernsees (18 km) und Bad Staffelstein (35 km). das Weltkulturerbe Bamberg (25 km) und die Wagner-Stadt Bayreuth (30 km).
Sowohl Bamberg als auch Bayreuth bieten ein reichhaltiges Kulturelles Angebot und laden zu Streifzügen und gemütlichen Stadtbummeln ein. Stadtführungen können über die Tourismuszentralen

Die Fränkische Schweiz wird auch das Land der 170 Burgen genannt
 
Als romantisches Land der Burgen, Höhlen und Mühlen" ist die Fränkische Schweiz zurecht berühmt geworden. 170 Burgen entstanden im Mittelalter. Davon sind 35 heute noch bewohnt.
 
Folgende Burgen können besichtigt werden: Schloss Unter- und Schloss Oberaufseß, Burg Gößweinstein, Burg Egloffstein, Burg Gößweinstein, Schloss Greifenstein, Schloss Giechburg, die "Schwesterburgen" Rabenstein und Rabeneck, Burg Pottenstein, Burg Waischenfeld, die Forchheimer Kaiserpfalz und Schloss Seehof bei Memmelsdorf sowie Schloss Wiesenfels bei Hollfeld und Schloss Thurnau und Burg Zwernitz bei Wonsees. Darüber hinaus gibt es geschichtsträchtige Aussichtspunkte und Ruinen, darunter die Schlüsselbergruine in Ebermannstadt, die Ruine Neideck im Wiesenttal und gegenüber auf der anderen Talseite die Ruine Streitberg.
Klettern__1_
Die Fränkische Schweiz ist weithin als Klettereldorado bekannt. Sie bietet eine so große Fülle an Routen,
dass sowohl Spitzenkletterer als auch Genußkletterer und Anfänger voll auf ihre Kosten kommen. Viele bekannte Kletterrouten in Deutschland, die von  Kletterlegenden wie Wolfgang Güllich und Kurt Albert  erschlossen wurden, befinden sich in der Fränkischen Schweiz.
Bamberg1
Bamberg - Innenstadt - Weltkulturerbe
Brauereienweg
Und nach all der sportlichen Anstrengung lockt die Fränkische Gastronomie mit ihren preiswerten Schlemmereien, würzigen Bieren und romantischen Biergärten.
Kathi-Braeu
Zelten
Von unserem Seminarhaus erreichen Sie zahlreiche Wanderwege, (z.B. Brauereiweg, Kapellenweg, etc.)  sowie gemütliche Fränkische Gasthäuser und Biergärten. Die Brauereiendichte und die Qualität der  Biere in der Fränkischen Schweiz sind geradezu legendär. Die Brauereien in Huppendorf, Steinfeld und Aufsees befinden sich in Genuß-Wanderdistanz und sind willkommene Ausflugsziele unsere Gäste.
Anam Cara Network e.V.
 
Terminkalender
 
Hier bei uns
 
Über uns
 
Aktuelles
 
Seminare, Ausbildungen, Veranstaltungen
 
Praxis
Therapieangebot
 
Seminarhaus
Vermietungen
 
Gemeinschaftliches
Wohnen
 
Bilder
 
Wegbeschreibung
 
Kontakt
 
Impressum
 
HOME
 
Gäste
Übernachtungen
 
Praxis
Therapieangebot